Mittelrheinpokal: VfJ gewinnt in der Verlängerung - 3:1!!!

February 9, 2019

 

 

VfJ Ratheim gewinnt gegen den Mittelrheinligisten Brauweiler in der Verlängerung mit 3:1 (0:1)

Die VfJler machten zu Beginn viele Fehler und zugleich der Gegenwind wurde zum Problem. GW Brauweiler Favorit des Spiels, zeigte auch mit schnellen Kombinationen und Einzelaktionen, warum Sie Mittelrheinliga spielen. Brauweiler drückte und setzte den ersten Schuss knapp daneben. VfJ kam immer wieder mal durch und Albert´s Torschuss wurde abgefälscht ins Toraus. GW machte weiter und kam zu weiteren Torschüssen ohne Erfolg. Ratheim kam im Laufe des Spiels immer besser rein und Nick mit der Riesenchance zum 1:0, die der Torwart hielt. Brauweiler biss sich jetzt gegen gut stehende Ratheimer (Tom, Phil, Paul, Julian, Albert). Ratheim kurz vor der Halbzeit mit der zweiten Riesenchance und verpasste wieder das 1:0, nachdem der Torwart zur Ecke glänzte. Mit dem Halbzeitpfiff gelang es Brauweiler nach einer Unachtsamkeit der Abwehr doch das 1:0 zu erzielen.

 

In der zweiten Halbzeit hatte jetzt Braulweiler Probleme, aufgrund des starken Windes und Ratheim kam besser rein. Brauweiler verteidigte gut uns ließ wenig zu. Paul Freistoss verfelte das Tor. Jetzt drückte Ratheim und Lewis verfehlte Paul´s Flanke knapp vor dem Tor. Ratheim machte die Räume zu und wurde belohnt... Nach einem gewonnenen Zweikampf von Robin und einen satten Schuss, stand es verdient 1:1. Jetzt wurde es hektisch und beide Mannschaften gaben sich wenig Raum. Ratheim besser im Spiel und gewann Zweikämpfe die in der ersten Halbzeit fehlten. Torschüsse von Rob und Nico verfehlten das Tor. Ein weiterer Freistoss auf Tor, verfehlte Paul knapp. Gerrit mit einer tollen Reaktion nach Torschuss von Brauweiler. Eine Flanke von Paul, verlängerte Nick zu Lewis der verfehlte vor dem Tor vor dem Ende.

 

1. Halbzeit Verlängerung: Jetzt war der Gegenwind zwar da, aber Ratheim mit zwei Riesenchance in 10 Minuten. Erst verpasste Nico nach Vorlage von Lewis frei vor dem Tor und das zweite umläuft Nick den Torwart, aber der Torwart schnell auf und hielt... Phil verpasste nach einer Ecke den Ball zum 2:1.

 

2. Halbeit Verlängerung: Ratheim wollte und machte weiter Druck jetzt mit Rückenwind. Eine Riesenchance von Nico frei vor dem Tor ging knapp neben das Tor. Alle hatten sich auf ein Elfmeterschießen eingestellt, doch Paul schickte Nick und dieser traf ins lange Eck zu 2:1. Brauweiler warf alles nach vorne und Gerrit mit langen Abschlag auf Nick, der im 1gg1 das Duell gewinnt und zum 3:1 Endstand wieder ins lange rechte Eck trifft.

 

Ein toller Kampf der Ohof Kicker und auch am Ende mit einem verdienten Sieger. Jetzt erwarten die VfJler den Tabellendritten aus der Mittelrheinliga Fortuna Köln.

 

Fazit: Kampf und Kopf haben gewonnen!!!

 

Tore: 0:1, 1:1 Robin, 2:1 Nick (Vorl. Paul), 3:1 Nick (Vorl. Gerrit)

 

Kader: Gerrit, Jo, Tom, Nick, Fabian, Albert, Arjan, Robin, Julian, Lewis, Rob, Leon, Felix, Paul, Phil, Rene, Tim, Shaibou und Nico.

Please reload

Kontakt:

Sven Ingendorn

Tel. 0173 / 7277103

email: siingendorn@aol.com

Adresse Sportplatz:

OHOF Stadion

Oberbrucher Straße 21

41836 Hückelhoven - Ratheim